Immer am Rande des Wahnsinns...

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Immer am Rande des Wahnsinns...Locations of visitors to this page Geo Visitors Map






mittlerweile habe ich ja den frisör oder sagen wir es besser so, die frisörin meines vertrauens gefunden und gehe gerne hin. auch wenn es nach wie vor der zeitfaktor ist, der mich stört. unter 2 stunden ist da nichts zu machen..

heute sah das ganze schon anders aus. nachdem die farbe aufgetragen war, um aus dem friedhofsblonden ansatz wieder ein schönes rot zu machen, hörten wir einen lauten knall und auf der gegenüberliegenden straßenseiten ergoß sich eine fontäne wasser aus einer baugrube..tja, was dies bedeutete war schnell klar - das wasser wurde abgestellt.

da saß ich nun mit eingeschmierten haaren. die mitarbeiter des salons füllten in alle möglichen gefäße wasser ab und ich konnte nur hoffen, dass es reichte...

ein anderes erlebnis die haare mit kaltem wasser ausgewaschen zu bekommen aber es hat ja was uriges.

nun habe ich wieder die haare schön. mal sehen was beim nächsten mal passiert...

1.7.11 17:27
 
Letzte Einträge: fast schon verwaist..


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung